Freitag, 20. Mai 2016

Vom Wurzelmädchen und Geburtstagspüppchen

GOTT gebe dir
für jeden Sturm einen Regenbogen,
für jede Träne ein Lachen,
für jede Sorge eine Aussicht
und eine Hilfe für jede Schwierigkeit.
Für jedes Problem, das das Leben schickt,
einen Freund, es zu teilen,
für jeden Seufzer ein schönes Lied
und eine Antwort auf jedes Gebet.
Irischer Segenswunsch
(Wurzelmädchens Taufspruch)

3 Jahre!
Vor drei Jahren um 16.49 Uhr starteten wir in ein Leben zu 5.
Unglaublich, wie schnell wir uns an unser Wurzelmädchen gewöhnt haben - sie kam an und sofort war es so, als wäre es nie anders gewesen. Selten gab es 2 stolzere große Brüder - und noch seltener eine robustere kleine Schwester, die in einer Seelenruhe alle Liebesbekundungen ihrer Brüder ertrug :)
Nun ist unser kleiner Dickkopf also schon 3 Jahre alt - und sie startete ihren Tag, wie es für sie besser gar nicht sein könnte: Mit Musik, Gesang und Tanz - und dem ein oder anderen Geschenk natürlich.
Am Nachmittag kamen liebe Gäste und sorgten mit guter Laune in fröhlicher Runde trotz trüben Wetters für einen strahlenden Geburtstag.

Einen besonderen Dank möchte ich noch der lieben Barbara von Barbaras Puppenwelt aussprechen. Das unglaublich süße, kleine Puppenmädchen LUCA, welches hier nun vom Geburtstagskind direkt in BÄRBEL umbenannt wurde, erwachte unter ihren liebevollen Händen zum Leben. BÄRBEL(LUCA) wurde direkt geherzt und im neuen Puppenwagen umherkutschiert und ist zusammen mit GERDA gerade in Wurzelmädchens Armen ins Bett gehuscht.

Und ich sinniere nun noch ein wenig über die vielen kleinen und großen Zaubermomente, die wir bereits mit unserem Wurzelmädchen erleben durften und trotz der Wehmut, die ich empfinde, wenn ich daran denke, wie schnell die Zeit wieder einmal vergangen ist, freue ich mich auf viele weitere Erinnerungen mit unserer Tochter und bin stolz darauf, welch selbstbewusster kleiner Wirbelwind in nur 3 Jahren aus unserem jüngsten Wunder geworden ist.






Verträumte und stolze Grüße,
Eure Frau Wurzelzwerg

Kommentare:

  1. Liebe Frau Wurzelzwerg :o),

    wie schön hast du über dein kleines Wunder geschrieben...ich habe Gänsehut beim Lesen bekommen! Die Zeit vergeht wirklich so schnell und es ist schön, dass die Kinder größer werden...aber bissel Wehmut ist immer dabei!
    Es freut mich, dass Bärbel von ihrer Puppenmama so schön aufgenommen wurde...hach...

    Ich sende euch schöne Grüße und wünsche gute Nacht!

    Barbara

    (p.s. ich tippe hier noch am Post für Sonntag ;o) ...deshalb so spät...muss aber schnell ins Bettchen hüpfen ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch noch wach? ;)
      Du müsstest unser Mädchen jetzt sehen - ich war gerade einmal schauen <3 Sie liegt im Bett und hin und wieder zuckt sie mit den Armen oder Beinen und verarbeitet ihren Ehrentag - und Bärbel hat sie dabei fest im Arm <3
      Danke noch einmal für das süße Puppenkind - es passt super zur Puppenmama, aber auch zu ihrer "großen Schwester" Gerda :)

      LG, Sonja

      Löschen
  2. Liebe Frau Wurzelzwerg,

    so schön hast du geschrieben, da muss ich direkt an meine Kleine denken....mit ihren 3 Jahren war es damals wie bei dir beschrieben... nun ist sie groß - ist auch toll, aber wie Barbara schon sagte ein wenig Wehmut ist dabei... und wie die Zeit verflogen ist.... also genieße reichlich das Zusammenleben zu fünft! Man braucht so tolle Erinnerungen. :-)

    LG Imke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Imke,
      ja - da hast du Recht!
      Erinnerungen sind soooo wichtig! Die sind es auch, die die Kinder einmal mitnehmen und auf ewig in ihren Herzen tragen...

      Lg, Sonja

      Löschen